LATO 2015

Mit einer 14-köpfigen Radlergruppe startet der GRÜNE WEG e.V. am 4. Juli zu einer Tour nach Pila. Pila ist die polnische Partnerstadt unserer Partnerstadt Schwerin.

Los geht es am Samstagmorgen per Bahn in Richtung Berlin. Dem Besuch des Berliner Stadtbezirks „Tempelhof-Schöneberg“, ebenfalls eine Wuppertaler Partnerstadt, wird der Sonntag gewidmet, ehe es ab Montag auf die fünf Etappen in Richtung Westpommern geht. Bald schon bekommen die Wuppertaler RadlerInnen „Verstärkung“. Eine Radfahrgruppe des befreundeten Vereins „EKORAMA“ aus Wuppertals Partnerstadt Legnica, seit vielen Jahren mit dem GRÜNEN WEG befreundet, schließt sich auf den letzten zwei Etappen der Gruppe an. Weiterlesen

Programm 2016

Stammtisch: Immer nach der Vorstandssitzung. Für alle Mitglieder und Interessierten. Wir möchten gemeinsam plaudern, lachen oder Infos austauschen.

Für alle Touren, die länger als 5 Tage dauern, gilt:
Nichtmitglieder werden Jahresmitglied und zahlen einmalig 30 €

Über uns

Wir, „Der Grüne Weg e.V.“, sind Mitglieder und FreundInnen, die sich der Heimatstadt Wuppertal, den Wuppertaler Partnerstädten und Touren mit dem Fahrrad verbunden fühlen. In dieser Kombination besuchen wir Wuppertaler Partnerstädte eben per Fahrrad über grüne Wege, das sind vorwiegend landschaftlich reizvolle Fahrradrouten und nur in vereinzelten Ausnahmen von Kraftfahrzeugen wenig befahrene Strecken.

Seit 1997 haben wir auf diese Weise Wege nach

Beer Sheva (IL)
Kosice (SL)
Legnica (PL)
Matagalpa (NIC)
South Tyneside (GB)
St. Etienne (F)
Berlin Tempelhof-Schöneberg (D)
Schwerin (D)

erkundet und erlebnisreiche städtepartnerschaftliche Begegnungen herbeigeführt. Umgekehrt besuchen uns Freundinnen und Freunde aus so manchen Teilen der Welt hier in Wuppertal.

Das, was uns dabei am Herzen liegt, läßt sich leicht mit unserem Motto zusammen fassen:

Grenzen überwinden
Menschen begegnen
Kultur erfahren
Freundschaften schließen
Städtepartnerschaft pflegen

 

team gruener wegklein

Wenn wir gerade einmal nicht auf großer Tour unterwegs sind, radeln wir durchs Bergische Land, z.B. an der Wupper von der Quelle bis zur Mündung entlang, veranstalten Pilleentenrennen auf der Wupper oder hecken sonst irgend einen „Unsinn“ aus. Dazu hoffen wir auf Ihre Unterstützung und auf Ihr „Mitmachen“.

Lassen Sie sich durch die folgenden Seiten ermuntern und nehmen Kontakt zu uns auf: info@der-gruene-weg. Wir freuen uns auf Sie. Mehr dazu auch hier: Was ist eine Radtour des Grünen Weges?

Sie wollen Mitglied werden? Hier finden Sie die Beitrittserklärung: Beitrittsformular

24.07. – 08.08. 2009: TransAlp Ulm-Lugano

TransAlp 2009 von Ulm –  Lugano

Reisebericht von Bettina Brücher: Reisebericht Transalp 2009